Willkommen beim
Kulturkreis Wildeshausen!

Die diesjährige Lesung (23.11.2016) lautet: "Lerne mit dem Herzen zu denken!". Am 03.12.2016 folgt dann das Weihnachtstheater "Aladin und die Wunderlampe". Dieses Stück wird sowohl ab 10:30 Uhr als auch ab 14:30 Uhr aufgeführt.

Eintrag vom 14.11.2016

Am 13.11.2016 leiten Ralf Grössler und Gebhardt von Hirschhausen Felix Mendelssohn Bartholdys Paulus. Neben der Kantorei der Alexanderkirche Wildeshausen singt die Braker Kantorei und der Chor für geistliche Musik Oldenburg e.V. Karten gibt es bereits im Vorverkauf in drei Preiskategorien.

Eintrag vom 30.10.2016

Für die diesjährige Weihnachtsveranstaltung Aladin und die Wunderlampe beginnt der Vorverkauf am 01.11.2016 in der Buchhandlung bökers am Markt und der Gildebuchhandlung.

Eintrag vom 26.10.2016

Am 29.10.2016 ist die bremer shakespeare company mit Schillers Drama Maria Stuart zu Gast und bespielt Wildeshauser Bühnen damit zum siebten Mal.

Eintrag vom 19.10.2016

Es ist soweit: Wir veröffentlichen unser 30. Jahresprogramm. Sie können es unter dem Link Saison 2016/17 einsehen. Das Jahresprogrammheft wird ebenfalls bald in Wildeshauser Geschäften ausliegen.

Eintrag vom 09.07.2016

Die Saison 2015/16 schließen wir mit einem Theaterstück unserer Sparte Kinderkultur: Das Theater Mär spielt "Elmar, der bunte Elefant". Wir danken Ihnen für Ihre Besuche, wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns auf eine gemeinsame neue Saison!

Eintrag vom 13.03.2016

Das Trio Encanto mit der Besetzung Flöte, Cello, Klavier spielt am 12.03.2016 Werke von Mozart, Francaix, Beethoven und Martinu. Zuvor, am 20.02.2016, kommt die Compania T nach fünf Jahren mit dem Stück "Die Geschichtenfinder" erneut nach Wildeshausen.

Eintrag vom 18.02.2016

Am 13.02.2016 liest der Literaturpreisträger der Konrad-Adenauer-Stiftung 2016, Michael Kleeberg, aus seinem Roman "Vaterjahre".

Eintrag vom 22.01.2016

Wir wünschen Ihnen ein frohes Jahr 2016! Wir beginnen das musikalische Jahr am 16.01.2016 mit dem Aris Quartett und Thorsten Johanns. Hören können Sie u.a. Mozarts Klarinettenquintett.

Eintrag vom 01.01.2016

Wir wünschen Ihnen schöne und besinnliche Feiertage! Und kommen Sie gut ins neue Jahr!

Eintrag vom 18.12.2015

Zur Jahreszeit passend wird am 20.12.2015 das Bolschoi-Ballett mit "Der Nussknacker" im LiLi-Servicekino Wildeshausen gezeigt. Neben dem Kartenverkauf unserer üblichen Vorverkaufsstellen sind Eintrittskarten für diese Veranstaltung auch im LiLi-Servicekino erhältlich.

Eintrag vom 18.11.2015

Aufgrund der Flüchtlingssituation kann die Widukindhalle derzeit nicht für Veranstaltungen genutzt werden. Für das Theaterstück "Pinocchio" wird es anstelle der einen zwei Vorstellungen geben. Sie finden am 28.11.2015 um 14.30 Uhr und um 17.00 Uhr im Musikschulgebäude statt.

Eintrag vom 11.11.2015

Die Judenbank heißt das Theaterstück, dass die Hamburger Kammerspiele in Person von Peter Bause am 15.11.2015 nach Wildeshausen bringen. Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner, dem Arbeitskreis "Für Demokratie und Toleranz" im Präventionsrat der Stadt Wildeshausen.

Eintrag vom 16.10.2015

Am 11.10.2015 erzählen Die Grenzgänger vom Ersten Weltkrieg in Form von Volksliedern der Jahre 1914 bis 1918. Die alten Melodien werden mit Stilen wie Blues, Soul, Chanson, Swing, irischer und amerikanischer Folkmusik bis hin zu Rap und lateinamerikanischen Rhythmen gemischt.

Eintrag vom 07.10.2015

Anlässlich ihres 25-jährigen Geburtstags treten die Joyful Voices am 03.10.2015 im Rahmen unserer Musikreihe auf. Wir beglückwünschen den Chor von Herzen!

Eintrag vom 21.09.2015

Am 17.09.2015 startet die Kinderkultur, zwei Tage später findet das erste Konzert der Saison statt: Das Mitmachtheater Monimux spielt "Tinchen, Troll & Traumgeschichten", Patricia Petibon, Joel Grare, Pierre Hamon und La Cetra spielen Barockmusik und peruanische Volkslieder. Herzlichen Dank an die Niedersächsische Sparkassenstiftung.

Eintrag vom 31.08.2015

Wir freuen uns, Ihnen die Saison 2015/16 präsentieren zu dürfen! Eine Übersicht über die Veranstaltungen können Sie der Seite Saison 2015/16 entnehmen, in wenigen Tagen wird auch das neue Jahresprogrammheft verfügbar sein.

Eintrag vom 20.06.2015

Am 20.03.2015 tritt das Faust Quartett mit Werken von Haydn, Dvorak und Brahms auf. Bei seinem ersten Besuch in Wildeshausen hat es u.a. diesen Satz gespielt und später als Videoclip produziert: D703 von Franz Schubert.

Eintrag vom 27.02.2015

Am 21.02.2015 tritt Cordarte erneut beim Kulturkreis Wildeshausen auf, dieses Mal mit italienischen Kompositionen des 17. Jahrhunderts.

Eintrag vom 27.01.2015

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit! Kommen Sie gut ins Jahr 2015!

Eintrag vom 09.12.2014

Das diesjährige Weihnachtstheater findet passend zu Nikolaus statt: Am 06.12. führt das Kindertheater Wackelzahn "Das tapfere Schneiderlein" auf. Im neuen Jahr führen wir die Saison mit dem Theater Laboratorium fort. "Ich will meine Seele tauchen..." heißt das Theaterstück über das Leben von Clara und Robert Schumann, mit dem Pavel Möller-Lück mit Barbara Schmitz-Lenders dieses Mal in Wildeshausen auftritt.

Eintrag vom 17.11.2014

Mit Lesungen von Gedichten und Novellenauszügen sowie mit bewegten Bildern will der Germanist und Pädagoge Hartmut Schalke am 15.11.2014 den großen Dichter Theodor Storm vor unseren Ohren und Augen lebendig werden lassen.

Eintrag vom 03.11.2014

Das Trio Lusingando, bestehend aus drei Mitgliedern des Bremer Klarinettenquartetts, spielt am 25.10.2014 Werke von Mozart, Stadler und Beethoven. Zusätzlich werden Texte von Mozart, Schopenhauer, Shaffer und Hesse vorgetragen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eintrag vom 30.09.2014

Die neue Saison beginnt kommende Woche mit direkt zwei Veranstaltungen für Alt und Jung: Am 25.09.2014 präsentiert die "Bühne Bumm" aus Hamburg die bekannte Geschichte "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" in Kindertheaterform. Zwei Tage später, am 27.09.2014 tritt "Die Kaktusblüte" aus Dresden mit ihrem kabarettistischen Programm "Auch Zwerge werfen lange Schatten" im Musikschulsaal Wildeshausen auf.

Eintrag vom 21.09.2014

Das Programm für die Saison 2014/15 steht fest und kann auf unserer Webseite eingesehen werden. Wir würden uns freuen, Sie auch in dieser Saison bei unseren Veranstaltungen zahlreich begrüßen zu dürfen und empfehlen unser Abonnement.

Eintrag vom 27.07.2014

Kevin Kenners erstes Konzert in Wildeshausen im Oktober 2011 bleibt allen, die dabei gewesen sind, in denkwürdiger Erinnerung. Um so mehr freuen wir uns, dass wir ihn für die Saison 2013/14 erneut engagieren konnten. Am 26.04.2014 spielt er J. S. Bach, F. Schubert, F. Liszt und L. v. Beethoven.

Eintrag vom 09.03.2014

Am 08.03.2014 liest Friedrich Dönhoff aus seinen "Erinnerungen an Marion Dönhoff", der ehemaligen Zeit-Herausgeberin, seiner Großtante. Außerdem wird er Ausschnitte aus dem Buch "Marion Gräfin Dönhoff - Zeichen ihrer Zeit" vortragen. Es enthält die wichtigsten Artikel und Reportagen der Gräfin aus 60 Jahren kritischem Journalismus.

Eintrag vom 19.02.2014

Wie in der Saison 2010/11 geben Holger Becker und Ralf Grössler am 16.02.2014 ein Konzert in der Alexanderkirche Wildeshausen. Freuen Sie sich mit uns auf Werke von Senaillé, Frank, Marcello und Arban für Trompete und Orgel.

Eintrag vom 25.01.2014

Wir wünschen Ihnen ein gesegnets Weihnachtsfest und ein gelingendes Jahr 2014!

Eintrag vom 23.12.2013

Dem treuen Publikum der "English Dramatic Society" dürfte er noch bekannt sein: In seiner Schulzeit stand Roman Pertl häufig auf der Bühne des Gymnasiums Wildeshausen. Mittlerweile hat er seine Bühnenpräsens professionalisiert und kommt am 25.01.2014 mit einem Team der Folkwang Universität der Künste nach Wildeshausen. "Am Ende des Tages" ist zugleich ein Liederabend, eine Lesung und eine Bilderausstellung zur Phasen der Trennung.

Eintrag vom 17.11.2013

Wie jedes Jahr präsentieren wir Ihnen auch 2013 ein Weihnachtstheater. "Dornröschen" ist ist ein Märchen, das Kinder gern kennenlernen und an das sich Erwachsene gern erinnern. Kommen Sie am 30.11.2013 in die Widukindhalle, wir freuen uns auf Sie.

Eintrag vom 02.11.2013

Am 14.11.2013 tritt im Forum das Altonaer Theater auf: "Jugend ohne Gott" nach dem gleichnamigen Roman Ödön von Horváths verdeutlicht die Charakter-, Gedanken- und Lieblosigkeit der Jugend während der Nazizeit, die nicht zögert, ein Menschenleben auszulöschen. Wir würden uns über Ihren Besuch freuen!

Eintrag vom 29.09.2013

Mit dem Weimarer Bläserquintett findet dieses Saison am 28.09.2013 unsere erste Musikveranstaltung statt. Es werden von Mozart bis Ligeti verschiedene Stilepochen zu hören sein.

Eintrag vom 04.09.2013

Das Jahresprogramm 2013/14 steht fest und kann hier eingesehen werden. In wenigen Tagen ist es auch in vielen Wildeshauser Geschäften (herzlichen Dank dafür!) als Heftchen wieder erhältlich. Es sei noch einmal auf unser Abonnement hingewiesen, bei dem Sie einen Rabatt erhalten.

Eintrag vom 28.07.2013

In das aktuelle Jahresprogrammheft der Saison 2012/13 hat sich leider ein Fehler eingeschlichen, deshalb hier der Hinweis: Die Veranstaltung "Der dumme, schlaue Fuchs" findet im Forum des Gymnasiums statt. Wir bitten um Entschuldigung.

Eintrag vom 09.04.2013

Am 11.04.2013 klingt unsere Saison 2012/13 mit "Der dumme, schlaue Fuchs" aus. Wir bedanken uns bei Ihnen für den regen Besuch und würden uns freuen, Sie nach dem Sommer erneut begrüßen zu dürfen.

Eintrag vom 24.03.2013

Wir haben die letzten Eintrittskarten für das Theater Laboratorium verkauft und bedanken uns dafür bei Ihnen. Noch verfügbar hingegen sind Karten für das Musikkabarett "Die Welt ist rund", das Hans Georgi am 09.03.2013 im Forum präsentieren wird. Wir empfehlen Ihnen unsere Vorverkaufsstellen.

Eintrag vom 10.02.2013

Bevor das Theater Laboratorium auftritt, begrüßen wir am 07.02.2013 im Rahmen unserer Kinderkultur das Na und Theater im Forum des Gymnasiums. "Glück für den Pechvogel" ist eine einfühlsame Geschichte über die Stärken und Schwächen eines Pechvogels, der lernt, über seinen Schatten zu springen.

Eintrag vom 27.01.2013

Es gibt in unseren Vorverkaufsstellen noch wenige Restkarten für das Theater Laboratorium. Pavel Möller-Lück ist mit seinen beliebten Stücken beim Kulturkreis Wildeshausen e.V. mittlerweile zu einer Art Institution geworden. Wir freuen uns sehr auf "Die Rotkäppchen-Variationen" am 12.02.2013.

Eintrag vom 20.01.2013

Der Gewinn großer Wettbewerbe, u.a. München (ARD), war der Einstieg in die internationale Karriere des Mandelring Quartetts. Sein Markenzeichen sind seine Expressivität und phänomenale Homogenität. Und am 13.01.2013 werden die vier Musiker im Wildeshauser Musikschulsaal auftreten. Wir möchten Sie recht herzlich einladen, dabei zu sein.

Eintrag vom 07.01.2013

Sie suchen noch ein schönes Weihnachtsgeschenk? Wir schlagen Ihnen Eintrittskarten für eine der kommenden Kulturkreis-Veranstaltungen vor: Das Mandelring Quartett, Gewinner einiger internationaler Wettbewerbe, wird am 13.01.2013 im Musikschulsaal zu hören sein, das Theater Laboratorium aus Oldenburg wird am 12.02.2013 zum wiederholten Male im Forum des Gymnasiums auftreten. Für beide Veranstaltungen können Sie die Eintrittskarten bereits jetzt in den Vorverkaufsstellen erwerben.

Eintrag vom 22.11.2012

Kolja Mensing kommt nach Wildeshausen und damit in seine Heimat: 1971 ist er in Oldenburg geboren. Nach seinem Geschichts- und Politikwissenschaftsstudium zog er nach Berlin, um dort als Redakteur für Deutschlandradio Kultur zu arbeiten. Am 17.11.2012 liest er im Musikschulsaal aus "Die Legenden der Väter".

Eintrag vom 17.10.2012

Ab sofort können Sie online in unser Jahresprogrammheft zur Saison 2012/13 einsehen.

Eintrag vom 28.08.2012

Wir freuen uns, Ihnen die Saison 2012/13 vorstellen zu dürfen. Sie finden Informationen zu allen Veranstaltungen unter Saison 2012/13. Auch ist unser neues Programmheft in zahlreichen Wildeshauser Geschäften erhältlich und steht bald auf dieser Webseite zum Download bereit.

Eintrag vom 02.08.2012

Am 28.04.2012 endet unsere Saison 2011/2012 mit Alma Sonora. Die gebürtige Wildeshauserin Johanna Rose (Gambe) und Maria Luz Martinez (Theorbe) spielen Kompositionen von Marais, Kapsberger und Forqueray.

Eintrag vom 04.03.2012

Am 03.03.2012 begrüßen wir das Theater im Rathaus Essen. Im Forum des Gymnasiums Wildeshausen wird es uns Das Interview vorführen. Wir würden uns freuen, wenn Sie ebenfalls dabei wären.

Eintrag vom 22.02.2012

Sieben Jahre ist es her, dass Klaus Modick in Wildeshausen aus seinem Vatertagebuch gelesen hat. Am 18.02.2012 wird er im Rahmen unserer aktuellen Saison "Sunset" und andere Prosa lesen.

Eintrag vom 22.01.2012